Servicewarnung: Schließung der Washington Bridge in westlicher Richtung Details >>

Projektarchiv

HUD Community Planning Challenge Grant - Transportkorridore zu lebenswerten Gemeinschaften (2014)

Im Jahr 2011 erhielt die Stadt Providence einen HUD Community Planning Challenge Grant, der RIPTA als Partner identifizierte. Dieser Zuschuss in Höhe von 1.75 Mio. USD wurde der Stadt gewährt, um ihr und RIPTA dabei zu helfen, drei Hauptziele zu erreichen: Steigerung der Effektivität und Effizienz des Transitdienstes Reduzierung der zurückgelegten Fahrzeugmeilen Reduzierung der Transportkosten für Haushalte Erhöhung der Transitkosten […]

Mehr erfahren

COA-Projektdokumente (2013)

RIPTA hat im Rahmen einer umfassenden Betriebsanalyse (COA) eine eingehende Überprüfung aller unserer Transitdienste durchgeführt. Die Studie hat eine detaillierte Bewertung unseres Systems durchgeführt, um festzustellen, wo Menschen leben und arbeiten, wie die einzelnen Buslinien heute funktionieren und wo möglicherweise Änderungen vorgenommen werden könnten, um den Fahrgästen einen besseren Service zu bieten. Technisch […]

Mehr erfahren

American Recovery and Reinvestment Act (2013)

Klicken Sie hier für die Zusammenfassung von RIPTA ARRA.

Mehr erfahren

Providence-Kernverbinder (2012)

Im Dezember 2009 schlossen RIPTA und die Stadt Providence die Metropolitan Providence Transit Enhancement Study ab, in der zehn Empfehlungen zur Verbesserung des Netzes von Transitdiensten innerhalb des Stadtgebiets dargelegt und die Möglichkeit geboten wurden, eine Reihe von Mobilitäts-, Lebens-, Entwicklungs- und Gesundheitsvorteilen zu realisieren . RIPTA und die Stadt haben sich erneut zusammengetan, um eines von […]

Mehr erfahren