ALARM: Aufgrund der aktuellen COVID-19-Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit sind viele RIPTA-Büros und Transitzentren geschlossen. Details >>

Wie man reitet

Regeln des Reitens

Wir möchten, dass alle unsere Passagiere eine sichere und komfortable Fahrt genießen. Bitte beachten Sie beim Fahren von RIPTA die folgenden Regeln:

  • Lassen Sie die Vordersitze für Senioren und Passagiere mit Behinderungen offen.
  • Falten Sie Kinderwagen, Kutschen und Einkaufswagen vor dem Einsteigen zusammen und blockieren Sie den Gang nicht mit persönlichen Gegenständen.
  • Im Interesse des Fahrgastkomforts und der Sicherheit dürfen nicht zusammenklappbare Fahrräder unter keinen Umständen in den Bus gebracht werden, selbst wenn der Fahrradträger voll ist.
  • Rauchen, Essen und Trinken sind im Bus nicht gestattet.
  • Radios dürfen nur mit Kopfhörern verwendet werden.
  • Stehen ist nur hinter der gelben Linie erlaubt, wenn keine Plätze verfügbar sind.
  • Tiere sind nicht gestattet, außer für Servicetiere mit Passagieren mit Behinderungen.
  • Waffen, Sprengstoffe, Autobatterien, brennbare Flüssigkeiten oder andere gefährliche Materialien sind in RIPTA-Fahrzeugen nicht gestattet.
  • Verwenden Sie immer die Fußgängerüberwege, denken Sie daran, in beide Richtungen zu schauen, und blockieren Sie nicht die Plätze, die für Rollstuhlfahrer reserviert sind.
  • In größeren Transitzentren ist das Herumlungern nicht gestattet (RIGL 11-36-5).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie keine Pakete zurückgelassen haben.
  • Steigen Sie an den Vordertüren des Busses ein und steigen Sie durch die Hintertüren aus.
  • Berühren oder heben Sie keine verlassenen Pakete oder verdächtigen Substanzen auf, die im Bus, in einem Bushäuschen oder in einem Transitzentrum zurückgelassen wurden. Benachrichtigen Sie sofort den Busbetreiber oder den RIPTA-Supervisor.

Wie man reitet

  • Erhalten Sie die Informationen, die Sie benötigen, um Ihr Ziel zu erreichen, einschließlich Busroute (n), Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie Tarifinformationen, indem Sie entweder:
    • Rufen Sie die RIPTA-Informationen unter der Nummer 401-781-9400 an
    • Abholung eines Busses an einem der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von RIPTA.
    • Verwenden des Trip Planner auf der RIPTA.com-Homepage
  • Wenn Sie wissen, wann Ihr Bus ankommt, suchen Sie nach einer unserer mit dem RIPTA-Logo gekennzeichneten Bushaltestellen. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens an der Haltestelle sind 5 Мinuten bevor Ihr Bus ankommt.
  • Achten Sie auf Ihren Bus. Wenn sich der Bus nähert, suchen Sie zuerst auf dem Zielschild (über der Windschutzscheibe) nach einer Routennummer und einem Namen. Wenn dies Ihr Bus ist, sollte er dieselbe Nummer und denselben Routennamen haben, wie in Ihrem Fahrplan aufgeführt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie den Busfahrer, ob er an Ihr Ziel fährt.
  • Halten Sie Ihren Bargeldpreis oder Ihre Pässe und alle anderen erforderlichen Ausweise bereit, bevor Sie an Bord gehen. Verwenden Sie die Handläufe, um sicher in den Bus einzusteigen.
  • Bezahlen Sie Ihren Fahrpreis mit Wave oder indem Sie Ihr Geld in die Farebox legen, wenn Sie in den Bus steigen. Wenn auf Ihrem Buspass ein Lichtbildausweis angebracht ist, zeigen Sie ihn dem Fahrer. RIPTA-Treiber und Fareboxen nehmen keine Änderungen vor.
  • Nehmen Sie Platz, entspannen Sie sich und achten Sie auf Ihren Zielstopp. Befolgen Sie die RIPTA-Regeln für das Fahren, ohne zu rauchen, zu essen, zu trinken, Radio zu spielen oder Aktivitäten durchzuführen, die die anderen Passagiere beleidigen.
  • Etwa einen Block vor dem Aussteigen signalisieren Sie dem Fahrer, indem Sie einmal am Oberkabel ziehen, um die Glocke zu läuten und das Licht „Request to Stop“ einzuschalten. Stellen Sie beim Verlassen des Busses sicher, dass der Bus vollständig zum Stillstand kommt und die Türen vollständig geöffnet sind, bevor Sie aussteigen.

Befolgen Sie diese Schritte für eine sichere, komfortable und einfache Fahrt zu Ihrem Ziel!

Hinweise zum Reiten von RIPTA

Via
Link kopieren