ALARM: Aufgrund der aktuellen COVID-19-Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit sind viele RIPTA-Büros und Transitzentren geschlossen. Details >>

RIPTAs Winterdienst und Tarifänderungen treten am Samstag, den 15. Januar 2022 in Kraft

13. Januar 2022

Passagiere werden daran erinnert, dass es keine Papierprodukte mehr gibt In Bussen ab dem 15. Januar akzeptiert

Kennedy Plaza-Ticketfenster wird vorübergehend wieder geöffnet

Die Rhode Island Public Transit Authority (RIPTA) führt ab Samstag, den 15. Januar 2022, Änderungen des Winterdienstes ein. RIPTA erinnert die Passagiere auch daran, dass, wie bereits angekündigt, ab dem 15. Januar Papiertarife gelten Produkte werden in Bussen nicht mehr akzeptiert. Dies ist der letzte Schritt bei der Umstellung von RIPTA auf das neue kontaktlose intelligente Fahrgeldeinzugssystem namens Wave. RIPTA stellte Wave erstmals am 8. September 2020 der Öffentlichkeit vor und ermutigte seitdem Passagiere, auf diese Smart-Tarif-Technologie umzusteigen. Das Kennedy Plaza-Ticketfenster wird vorübergehend für zwei Wochen wieder geöffnet, um den Passagieren den Umstieg auf Wave zu erleichtern.

Die Serviceänderungen bestehen hauptsächlich aus geringfügigen Serviceanpassungen und sind Teil der regelmäßigen Serviceanpassungen, die RIPTA dreimal im Jahr als Reaktion auf saisonale Änderungen und/oder die Nutzung durch die Passagiere vornimmt.

RIPTA freut sich, zur Kenntnis zu nehmen, dass eine Änderung darin besteht, den Service der 281 Woonsocket Flex Manville einzubeziehen. Außerdem wurde zum ersten Mal der Sonntagsgottesdienst hinzugefügt Route 14 zwischen Newport, CCRI Warwick, Jefferson Blvd. und Vorsehung. Route 28 wird nun Market Basket in Johnston bedienen. Route 54 wird nun Bushaltestellen entlang der Powder Hill Road in Lincoln bedienen.

Die folgenden Routen sind von den Änderungen des Winterdienstes betroffen:

14 Westbucht

20 Elmwood Avenue/Flughafen

22 Pontiac/Einkaufszentren/CCRI Warwick

28 Broadway / Hartford

30 Oaklawn/Einkaufszentren/CCRI

51 Charles/Twin River/CCRI

54 Lincoln / Woonsocket

58 Mineralquelle / North Providence

63 Broadway / Middletown

73 Mineralquelle / Twin River / CCRI

75 Dexter / Lincoln Mall

76 Central Avenue.

80 Waffenstillstand Boulevard.

87 Fairmount / Walnut Hill

281 Woonsocket Flex

KENNEDY PLAZA TICKET FENSTER STUNDEN

Um den Passagieren den Übergang zu Wave zu erleichtern, wird der Ticketschalter am Kennedy Plaza vorübergehend von Samstag, 15. Januar bis Samstag, 29. Januar 2022, wieder geöffnet. Der Ticketschalter wird montags bis freitags von 8 bis 4 Uhr und samstags von 9 bis 5 Uhr; Sonntag geschlossen. Passagiere können eine Wave-Smartcard gegen eine Aktivierungsgebühr von 5 USD kaufen und Fragen stellen.

TARIFEÄNDERUNGEN

Ab dem 15. Januar 2022 werden in Bussen keine Papiertarifprodukte mehr akzeptiert (mit Ausnahme von Papiermonatskarten, die bis März an Bord akzeptiert werden). RIPTA wird keine Transfers mehr in Bussen ausstellen und alle Fahrten werden nur genaue Änderung. Barzahlungen werden in Bussen weiterhin akzeptiert, es werden jedoch keine Wechselkarten ausgegeben, wenn es sich nicht um eine genaue Zahlung handelt.

Mit Bargeld bezahlen? Es kostet 2 $ pro Boarding.

Mit Wave bezahlen?  Es kostet 2 $ für eine Stunde unbegrenzte Fahrten. Das im September 2020 eingeführte Smart-Tarif-System Wave bietet Fahrgästen die Möglichkeit, ihren Busfahrpreis entweder mit einer aufladbaren Smartcard oder einer neuen mobilen App zu bezahlen und wird bereits von 40,000 RIPTA-Fahrgästen genutzt.  

In Bezug auf Tarifänderungen und die Umstellung von Papierprodukten betonten RIPTA-Beamte, dass die Passagiere keinen Geldwert verlieren, da sie Papierprodukte – egal wie alt – auf Wave gegen gleichen Wert eintauschen können.

Derzeit gibt es keine Änderungen am RIde-Programm.

Wellenaustausch

Um Papierprodukte gegen einen gleichwertigen Wert auf Wave einzutauschen, müssen Passagiere lediglich ein Wave-Konto erstellen, ein Formular ausfüllen und dann ihre Tarifprodukte an RIPTA senden. Sobald der Wert des Papiertarifs überprüft wurde, wird der Wert auf das Wave-Konto des Passagiers übertragen. Detaillierte Anweisungen finden Sie unter RIPTA.com/exchange.

Wave-Vorteile für Kunden

Das neue Wave-Smart-Tarifsystem bietet den Kunden viele Vorteile, egal ob sie sich für die Plastik-Smartcard oder die mobile App entscheiden. Nachfolgend einige der Highlights:

· Keine verlorenen Tarifprodukte mehr. Bei Verlust Ihrer registrierten Wave-Smartcard können Sie einfach online gehen, die verlorene Karte stornieren und das Guthaben auf Ihre Ersatzkarte überweisen.

· Kein Suchen mehr nach Bargeld, um in den Bus einzusteigen, wenn Sie nicht im Voraus einen Pass gekauft haben. Der Wert, den Sie Ihrem Konto hinzufügen, ist sofort auf Ihrer Karte oder mobilen App verfügbar. 

· Erhalten Sie eine Gutschrift für Ihre Reisen mit der Funktion „Earn As You Go“. Wave zeichnet Ihre Fahrten auf, sodass Sie nie mehr bezahlen müssen, als nötig. Sobald Sie $6 an einem einzigen Tag ausgegeben haben – dem Preis eines Tagespasses – haben Sie sich den Pass verdient und werden an diesem Tag nicht erneut belastet, egal wie oft Sie fahren. Das gleiche gilt für den Monatspass von RIPTA, der 70 US-Dollar kostet. Sobald ein Passagier diesen Betrag in einem Kalendermonat ausgibt, werden ihm für den Rest des Monats keine Fahrten mehr in Rechnung gestellt.

· Seien Sie immer fahrbereit. Passagiere können die Auto-Reload-Funktion ihres Kontos verwenden, um sicherzustellen, dass sie immer einen Wert auf ihrer Karte oder mobilen App haben.

Passagiere können die Wave-App herunterladen, die sowohl für Android- als auch für Apple-Mobilgeräte verfügbar ist, oder eine Wave-Smartcard aus Kunststoff erwerben. Smartcards sind gegen eine Aktivierungsgebühr von 5 $ bei teilnehmenden Händlern sowie direkt bei . erhältlich www.wave.ripta.com. Passagiere können ihre Wave-Smartcards bei CVS, Speedway, Family Dollar, 7-Eleven, Shaw's und Walgreens mit Bargeld aufladen. Besuch https://wave.ripta.com/get-a-card/ für eine vollständige Liste der teilnehmenden Einzelhändler.

Alle Details sind auf der Wave-Website zu finden, und die Passagiere können sich das ansehen Lehrvideo. Sie können sich auch an den RIPTA-Kundendienst unter 401-784-9500 x2012 wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Fluggästen wird dringend empfohlen, neue Fahrpläne zu überprüfen, um festzustellen, wie sich Serviceänderungen auf sie auswirken können. Die Serviceänderungen und alle Zeitplaninformationen sind auf www.ripta.com verfügbar. Passagiere können auch den Kundendienst unter der Nummer 401-781-9400 anrufen, um Informationen zu erhalten.

Via
Link kopieren