ALARM: Beeinträchtigter Providence School Service. Details >>

Transit Forward RI-Programm

Transit Forward RI basiert auf fünf Initiativen, die zusammen einen großen Sprung nach vorne in Richtung eines Weltklasse-Transitsystems für Providence und Rhode Island machen werden, wodurch die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit von Rhode Island für Arbeitgeber und Einwohner erheblich verbessert wird.

SIEHE MEHR DETAILS

Der komplette Plan  (PDF, 19.7 MB)

Karte der landesweiten Dienste  (PDF, 1.6 MB)

Karte der Dienstleistungen im Großraum Providence  (PDF, 1.8 MB)

Die fünf Initiativen

Bestehende Dienste verbessern

Ein wichtiger Schwerpunkt des Plans ist die Bereitstellung häufigerer Verbindungen für längere Stunden, einschließlich der Entwicklung eines Frequent Transit-Netzwerks, um häufige Verbindungen zu den wichtigsten Zielen des Staates, schnelleren und häufigeren Service der Providence Line und mehr bereitzustellen.

Initiative 1 Faktenblatt  (PDF, 1.3 MB)

Erweitern Sie Dienstleistungen auf neue Bereiche

Um mehr Menschen mit Service zu versorgen, würde der Service auch auf neue Bereiche ausgeweitet. Zu diesen Verbesserungen gehören neue lokale Dienste, neue Crosstown-Strecken, neue Servicepartnerschaften, eine Amtrak-Station am TF Green Airport und neue Flex-Dienste zum, vom und innerhalb des Quonset Industrial Park.

Initiative 1 Faktenblatt  (PDF, 1.3 MB)


Entwicklung von Transit mit hoher Kapazität

Die Entwicklung von Transitdiensten mit hoher Kapazität – Rapid Bus, Bus Rapid Transit und Light Rail – würde den Verkehr in stark nachgefragten Gebieten viel attraktiver machen, indem er häufig, schnell und zuverlässig wird.

Initiative 3 Faktenblatt  (PDF, 1.3 MB)

Verbessern Sie den Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Zu einem positiven Transiterlebnis gehört das An- und Abfahren von Haltestellen. Transit Forward RI bietet mehr und bessere Möglichkeiten, um bequem und sicher zum und vom Transit zu gelangen.

Initiative 4 Faktenblatt  (PDF, 1.1 MB)


Machen Sie den Service einfacher zu bedienen

RIPTA und RIDOT werden neue Technologien und Methoden einsetzen, um die Nutzung der Dienste zu vereinfachen, einschließlich einer einfacheren Fahrpreiszahlung und einer besseren Integration verfügbarer Dienste.

Initiative 5 Faktenblatt  (PDF, 0.8 MB)

Via
Link kopieren