ALARM: Aufgrund der aktuellen COVID-19-Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit sind viele RIPTA-Büros und Transitzentren geschlossen. Details >>

Antwort von RIPTA auf Coronavirus (COVID-19) - AKTUALISIERT: 20. April 2022

Die Rhode Island Public Transit Authority (RIPTA) hat die COVID-19-Gesundheitskrise intensiv bewältigt, um unseren Staat so sicher wie möglich zu bewegen. Wir haben einen regelmäßigen Service und widmen täglich etwa 200 Arbeitsstunden der Reinigung und Hygiene unserer Flotte. Unsere Passagiere helfen auch, indem sie Gesichtsmasken tragen und soziale Distanz so weit wie möglich beobachten. Um mehr über unsere Bemühungen zu erfahren, bitte hier klicken.

Die Gesundheit und Sicherheit der Passagiere und unserer Belegschaft hat für die Rhode Island Public Transit Authority (RIPTA) höchste Priorität, da wir jeden Tag daran arbeiten, unseren Staat in Bewegung zu halten. Diese Informationen auf dieser Seite werden aktualisiert, sobald sich die Situation entwickelt.

Haga clic aquí para español.

KOSTENLOSER Transport zu Impfterminen

Bietet RIPTA einen kostenlosen Transport zu und von Impfstellen an? Ja, wir bieten unseren Passagieren mit fester Route und RIde einen kostenlosen Transport zu und von Impfterminen an. Hier klicken für weitere informationen.

Wird der Busdienst und der RIde-Paratransitdienst noch ausgeführt?

Ja.

Muss ich eine Gesichtsmaske tragen?

Derzeit sind Masken optional, werden jedoch dringend empfohlen.

Was ist geschlossen?

Intermodales Transportzentrum Kennedy Plaza

Newport Transportzentrum

Fotoausweisbüro am Kennedy Plaza

Fotoausweisbüro im RIPTA-Hauptquartier, 705 Elmwood Avenue, Providence

Ist das Fundbüro im RIPTA-Hauptquartier, 705 Elmwood Avenue, Providence, geöffnet?

Das Fundbüro ist montags bis freitags nur nach vorheriger Reservierung von 8:30 bis 3:30 Uhr geöffnet.

Um eine Reservierung vorzunehmen, rufen Sie 784-9500 ext. 2003.

Passagiere müssen eine Maske tragen. Toiletten sind nicht verfügbar.

Wo kann ich Tarifprodukte kaufen?

  

Wo kann ich Tarifprodukte kaufen?

Wave-Smartcards sind online unter erhältlich wave.ripta.com oder bei 7-Eleven, Shaw's und Walgreens mit einer Aktivierungsgebühr von $5. Passagiere mit Smartphones können das Wave Mobile herunterladen, das sowohl für Android- als auch für Apple-Mobilgeräte verfügbar ist.   

Hier klicken für weitere Tarifinformationen.

Mein Buspass für ermäßigte oder keine Fahrpreise läuft bald ab. Wie kann ich meinen Buspass verlängern, wenn das Photo ID Office geschlossen ist? Kann ich trotzdem mit dem Bus fahren?

Wir akzeptieren jetzt Verlängerungsanträge per Post und online. Bitte hier klicken für Details. Wenn Sie eine Bewerbung per Post benötigen, rufen Sie bitte die Nummer 401-784-9500 an. 2012.

Was mache ich, wenn mein Buspass mit reduziertem oder ohne Fahrpreis verloren geht oder gestohlen wurde?

Um eine Ersatzkarte anzufordern, drucken Sie die aus und füllen Sie sie aus Antragsformular für Ersatzkarten. Das Ersatzkarten-Antragsformular und die beschädigte Karte müssen zusammen mit der Ersatzkartengebühr an das Photo ID Office in der 705 Elmwood Avenue, Providence, RI, 02907, gesendet werden Antragsformular für Ersatzkarten Bitte senden Sie eine E-Mail an 401-784-9500 ext. 2012.

Ich lebe in einem Haushalt mit niedrigem oder festem Einkommen. Welche Ressourcen stehen mir und meiner Familie zur Verfügung?

Finden Sie heraus, ob Sie oder ein Mitglied Ihres Haushalts einen Rabatt auf Internet, kostenlose Computer und Ressourcen erhalten, um zu Hause in Verbindung zu bleiben.

Klicken Sie hier für Internetunterstützung für Familien mit niedrigem Einkommen.

Was tun Sie, um die Paratransit-Fahrzeuge und -Einrichtungen von RIPTA mit fester Route, Flex und RIde sauber zu halten?

RIPTA hat die Häufigkeit und Intensität aller Reinigungsroutinen durch die Verwendung von EPA-zugelassenen antiviralen Reinigungsmitteln erhöht, um ein Höchstmaß an Hygiene zu gewährleisten. Wenn Sie allgemeine Nachrichtenaktualisierungen von RIPTA zu diesem Problem und Servicewarnungen im Allgemeinen wünschen, besuchen Sie bitte https://www.ripta.com/service-alerts und füllen Sie das blaue Feld "Informiert bleiben" aus.

RIPTA wird sich weiterhin mit dem Gesundheitsministerium von Rhode Island und den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) beraten, um sicherzustellen, dass geeignete Präventionsmaßnahmen angewendet werden.

Was soll ich machen?

Wir erinnern unsere Passagiere und Mitarbeiter daran, die von der CDC festgelegten Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle einzuhalten. Dazu gehören Empfehlungen an:

• Waschen Sie Ihre Hände häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife. Wenn Seife und Wasser nicht verfügbar sind, verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis, das mindestens 60 Prozent Alkohol enthält.

• Berühren Sie Augen, Nase und Mund nicht mit ungewaschenen Händen.

• Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen.

• Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind.

• Decken Sie Ihren Husten oder Ihr Niesen mit einem Papiertaschentuch ab und werfen Sie das Papiertaschentuch in den Müll. Wenn Sie kein Taschentuch haben, husten oder niesen Sie in Ihren Ellbogen anstatt in Ihre Hände.

• Reinigen und desinfizieren Sie häufig berührte Gegenstände und Oberflächen.

• Personen, bei denen Symptome auftreten und die möglicherweise in Problembereiche gereist sind oder mit jemandem Kontakt hatten, der in diese Gebiete gereist ist, sollten sich vor der Behandlung an ihren Arzt wenden.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Coronavirus haben, besuchen Sie bitte die CDC-Website unter https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/index.html oder auf der Website des Gesundheitsministeriums von Rhode Island unter https://health.ri.gov/diseases/respiratory/?parm=163.

Via
Link kopieren